NÁBOJ 2017 – Die Rakete hebt ab

naboj_seniorDer Náboj (übersetzt: Rakete) ist ein internationaler Wettbewerb für Mannschaften, die aus fünf Gymnasiasten bestehen und gleichzeitig an internationalen Austragungsorten stattfindet. Gefragt ist hier die Schnelligkeit, korrekte Lösungen zu finden. Am 7. April 2017 fand an der Universität Passau dieser Mathematik-Teamwettbewerb statt.

Der Herausforderung stellten sich Benjamin Konrad, Tobias Gutsmiedl, Martin Kreuzer, Mathias Eder, Simon Höfer, Pelagija Zlatic, Eva Breuherr, Yadava Konrad, Julian Fisch und Anastasia Zlatic. Die ASG-Mannschaften waren mit vollem Eifer dabei und erreichten jeweils beachtliche Platzierungen im oberen Mittelfeld. Bei so vielen teilnehmenden Teams kann es natürlich nur wenige Teams geben, die in den Siegerlisten geführt werden. Trotzdem darf sich jeder teilnehmende ASG-Schüler als Sieger fühlen. Denn sie haben zwei Stunden lang gemeinsam viele „etwas andere Aufgaben“ mit mathematischer Kreativität, Einfallsreichtum und Teamgeist gelöst.

Wie faszinierend Mathematik im Allgemeinen und dieser Wettbewerb im Besonderen sein kann, zeigte sich beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen. Voller Begeisterung diskutierten die Schüler Lösungen zu den herausfordernden Wettbewerbsaufgaben.

Maria Stelzhammer