Team- und Sporttag der 5. Klassen

Einen gemeinsamen Spiel- und Sport-Vormittag erlebten unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler in den Sporthallen und den Räumen der offenen Ganztagsschule.

In den ersten beiden Stunden absolvierten die Kinder gemeinsam mit Frau Attenbrunner, Frau Schraml und den Lernhelfern Teamspiele und lösten verschiedene Aufgabenstellungen in Kleingruppen. Dabei standen Kooperation, Fairness, gegenseitige Unterstützung und das Finden von Lösungen im Vordergrund. Von der 4. bis zur 6. Stunde stellten die Mädchen und Jungen ihre Fitness unter Beweis. Mit tatkräftiger Unterstützung der Schülerinnen und Schüler unserer 9a wurden verschiedene Stationen, vom 25m-Sprint über Standweitsprung, 5er-Sprung, Heulerwurf, Medizinballstoß bis hin zum 3min-Bälleverlegen, durchlaufen und die besten Leichtathleten gekürt. Bei den Mädchen waren dies Rebecca Freund, Luisa Amiary und Pia Oberneder, bei den Jungen lagen Philipp Hambuch, Rafael Mautner und Fabian Hartl an der Spitze. Bei den abschließenden Klassenstaffeln gab es große Begeisterung und lautstarke Anfeuerungen für die Teams.

Ein gelungener Vormittag für die Fünftklässler mit viel Spaß an Bewegung, Sport und Spiel!

Sara Just