Tolle Preise beim Känguru-Wettbewerb Mathematik

Der Känguru der Mathematik ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. In diesem Schuljahr beteiligten sich am Adalbert-Stifter-Gymnasium 101 Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 an diesem spannenden Wettkampf, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und einen Erinnerungspreis. Zusätzlich konnten drei unserer Schüler mit tollen Leistungen glänzen und gewannen sogar Preise. Maxi Spielbauer schaffte den weitesten Känguru-Sprung mit den meisten nacheinander richtig gelösten Aufgaben und erhielt das entsprechende T-Shirt. Johannes Irouschek und Felix Kroupa erhielten jeweils einen dritten Preis.

Maria Stelzhammer