Zu Besuch beim „Schülertag Chemie“ an der Universität Regensburg

An einem Samstag trafen sich die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Chemie (Q11) und eine Schülerin aus der 10. Klasse am frühen Morgen am Bahnhof, um mit Sabine Fricke und Thomas Fellner den „Schülertag Chemie“ an der Universität Regensburg zu besuchen. Diese Informationsveranstaltung wird jedes Jahr von den Bayerischen Chemieverbänden angeboten.

p1180515_uni_r_schuelertag_chNach Informationen zum Chemiestudium (Was sollte man an Fähigkeiten mitbringen? Wie läuft das Studium ab? Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es?) nahmen unsere Schülerinnen und Schüler an einer spannenden Experimentalvorlesung zum Thema „Licht“ teil und erhielten dann einen Einblick in die Forschungslabore der Analytischen Chemie. Hier durften sie auch selber in Gruppen experimentieren, z. B. wurde eine Blutzuckerbestimmung durchgeführt und ein Lippenstift selber hergestellt.

Wenn auch die Darbietung der Forschungsthemen bisweilen etwas zu sehr ins Detail ging, war es insgesamt eine interessante und lohnenswerte Veranstaltung.

Sabine Fricke