Latinum für Externe

Ergänzungsprüfungen in der lateinischen Sprache


Im Wechsel mit anderen Gymnasien bietet das ASG Passau externen Bewerbern die Möglichkeit an, an Ergänzungsprüfungen in der lateinischen Sprache (Latinum, kleines Latinum) teilzunehmen.

 

An der Prüfung können Bewerber teilnehmen,

  1. die in Bayern ihren Hauptwohnsitz haben oder
  2. die an einer bayerischen Hochschule immatrikuliert sind.

Anmeldefristen

  1. Frühjahrstermin : 01.10.-20.01.
  2. Sommertermin: 01.03.-20.06.

Die Prüfungen sollen jeweils zum Semesterende (Uni) stattfinden.

Folgende Informationen sind für die Anmeldung notwendig:

  1. Kontaktdaten: Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse
  2. Angabe der Art der Prüfung (Latinum / Kleines Latinum)
  3. ein kurzer Lebenslauf mit den wichtigsten Angaben über den Studiengang,
  4. Art der Vorbereitung auf die Prüfung und
  5. Erklärung, ob und ggf. wo und wann eine Ergänzungsprüfung bzw. Feststellungsprüfung bereits abgelegt wurde.

Anmeldeformular

Weiterhin ist eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. ein Nachweis über den Hauptwohnsitz vorzulegen.

Nach Abgabe der Anmeldungsunterlagen erhalten die Bewerberinnen und Bewerber per E-Mail eine Anmeldebestätigung bzw. eine Ablehnung, falls die Voraussetzungen nicht erfüllt sind.
Kurz vor der Prüfung werden die angemeldeten Prüflinge per Email über die genauere Modalitäten (Prüfungsraum, Zeiten, Ablauf der mündlichen Prüfung usw.) informiert.

 


Die Latinumsprüfungen finden rotierend am Gymnasium Untergriesbach, am Gymnasium Vilshofen und am ASG Passau statt. Bitte melden Sie sich direkt an der zuständigen Schule an!

  • Frühjahr 19: Gymnasium Untergriesbach
  • Sommer 19: vor. Gymnasium Vilshofen
  • Frühjahr 20: vor. ASG Passau